Facebook Kommentare in Google

Die Meldung geistert nun seit Tagen durch Facebook und die Medien:

 

Google kann Facebook – Kommentare lesen und in den Suchergebnissen anzeigen.

 

Was bedeutet das nun genau? Sind wir jetzt endgültig der gläserne Mensch?

 

Nein! Den zunächst ist es Google nicht möglich die private Pinnwand eines Facebook Nutzers zu lesen, diese bleibt weiterhin entsprechend den individuellen Einstellungen eines jeden Nutzers privat.

 

Was macht Google nun? Google extrahiert die Kommentare von Webseiten, die eine Facebook Pinnwand integriert haben (Bsp.: www.schuhfachmann.de ) oder Facebook Widgets nutzen. Das bedeutet es werden lediglich die Kommentare, die auf einer Facebook Fanpage geschrieben worden von Google gelesen und in die Suche aufgenommen.

 

Was bisher nicht möglich war, nämlich Inhalte aus iFrame, AJAX und JavaScript-Content zu lesen, hat Google nun geschafft. Was für den SEO Spezialisten eine hervorragende Möglichkeit darstellt Seiten in Google zu pushen, stellt den Kommentierenden vor die Wahl. Ein Kommentar, der auf einer Webseite oder eben einer Facebook Pinnwand geschrieben wurde, ist nun nicht mehr nur dort zu lesen, sondern kann global in den Suchergebnissen von Google erscheinen. Somit muss jeder der kommentiert sich genau überlegen wie und wo er etwas kommentiert.

 

Beratung zu diesem Thema oder technische Hilfestellung finden Sie bei uns.