WordPress: Das unschlagbare CMS System!

WordPress

WordPress – der Riese unter den Content Management Systemen

WordPress ist der Riese unter den Content Management Systemen. Mittlerweile laufen 26,4% aller Webseiten über WordPress. Auf dem zweiten Platz befindet sich Joomla mit 2,7%.
Hier erfahren Sie, warum WordPress so beliebt ist und was es zum erfolgreichsten CMS der Welt macht.  

 

Ein CMS System könnte nicht einfacher zu bedienen sein!

Die Entwickler von WordPress legen sehr viel Wert auf die Nutzerfreudlichkeit. Von der Installation, bis hin zur Anwendung – der Nutzer ist keinen verwirrenden Funktionen ausgesetzt. Gerade dieser Aspekt macht es für Unerfahrene zum Kinderspiel, die Übersicht zu behalten und die eigene Webseite zu pflegen.

WordPress stellt die wichtigsten Anwendungen, die eine Webseite braucht zur Verfügung. Bei Bedarf können diese mithilfe von Erweiterungen, den sogenannten Plugins ausgebaut werden. Dadurch sind die Funktionen sehr anpassungsfähig, überschaubar und leicht zu bedienen.

 

WordPress bietet eine unglaubliche Vielfalt an Erweiterungsmöglichkeiten
WordPress kann mithilfe zahlreicher Plugins erweitert werden. Derzeit können Nutzer aus rund 45.500 Plugins wählen, die zum großen Teil kostenlos zur Verfügung stehen.

Vom Kontaktformular, über aufwendige Bild-Slider bis hin zu Kalkulatoren, SEO Tools und sogar sozialen Netzwerken – durch Plugins sind den Webseitenbetreibern keine Grenzen gesetzt.

 

Auch an Designtemplates bietet WordPress eine riesige Palette. Diese Templates sind unter anderem kostenlos, individuell anpassbar und entsprechen den modernsten Webstandards. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Design der Webseite von Grund auf selbst zu programmieren. Dies hat den Vorteil, dass die Webseite komplett einzigartig ist und ein Alleinstellungsmerkmal hat.

 

WordPress ist Googles Freund
Das Content Management System bietet ohne weiteres Zutun grundlegende Features, die es den Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing erleichtert, die Webseite zu indexieren. Kurz gesagt, die Webseite wird besser von den Suchmaschinen gefunden. Laut Google ist eine Webseite, die mit WordPress realisiert wurde, bereits bestens ausgerüstet.

Mithilfe von SEO-Plugins wie beispielsweise Yoast, kann der Webseitenbetreiber aber auch selbst Hand anlegen und Optimierungen vornehmen, um eine bessere Platzierung in den Suchergebnissen zu erzielen.

 

So sicher wie kein anderes Content Management System

Kein Webseitenbetreiber will, dass seine Webseite gehackt wird.
WordPress gehört im Gegensatz zu anderen Content Management Systemen zu den Sichersten. Da sich WordPress auf die wichtigsten Funktionen konzentriert, ist die Anzahl der Sicherheitslücken sehr gering. Sobald eine Sicherheitslücke entdeckt wird, ist diese sofort behoben und es wird eine maximale Sicherheit geboten.

Erst vor Kurzem hat WordPress zwölf Schwachstellen abgesichert, bevor diese bekannt wurden.

 

Mit WordPress kann so ziemlich jedes Projekt umgesetzt werden. Von einer Webseite eines mittelständigen Unternehmen, bis hin zu Onlineshops und großen Firmenwebseiten wie die der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bundesverband.
StyleYourWeb sind Profis auf dem Gebiet WordPress und schöpfen Erfahrung aus zahlreichen Webprojekten. Lassen auch Sie sich Ihre Webseite von uns realisieren, eine Übersicht vieler WordPress Webseiten finden Sie hier in unseren Referenzen.  

 

 

Bildquelle: https://c2.staticflickr.com/4/3247/2879519763_d2190c21b5.jpg